gut zu lesen


Die Mensch-Natur-Medizin ist der Schlüssel für bessere medizinische Behandlungen, weil sie den Menschen mit all seinen über Äonen gewachsenen Verbindungen mit Pflanzen, Tieren und Ökosystemen betrachtet.

Clemens G. Arvay
 
Mensch-Natur-Medizin

25 juli 16 | Arvay, Der Heilungscode der Natur
Unser Körper endet nicht an der Hautoberfläche: Mensch und Natur sind tiefgreifend miteinander verbunden. Der Biologe Clemens G. Arvay schildert seine Erkenntnisse und zieht weltweit führende Forscher zu Rate. Die Wissenschaft der Ökopsychosomatik revolutioniert unser Verständnis von uns selbst und unserer Verbindung mit der Umwelt.

 

 

 

Im Zwielicht geheimnisvoller Mächte

13 juli 16 | Wilson, Lexikon der Verschwörungstheorien
Jenseits der uns bekannten, auf Fakten beruhenden Naturwissenschaften begegnen uns Phänomene, deren Geheimnis uns noch lange oder sogar für immer verwehrt bleibt. Oder gibt es eigentlich kein Geheimnis? Und dann war da auch noch etwas namens Verschwörungstheorie. Vom Kultautor der Illuminatus!-Trilogie.

 

 

 

Kosmos – Erde – Mensch

7 juli 16 | Randall, Dunkle Materie und Dinosaurier
Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat.

 

 

 

Das Phänomen der Nähe

29 juni 16 | van der Meulen, Der Ruf der Freundschaft
Freundschaft – was ist das eigentlich, worin liegt ihr Geheimnis, ihre Bedeutung? Jelle van der Meulen holt die Freundschaft aus der privaten Ecke und legt ihre gesellschaftlich verwandelnde Kraft frei – als Motor gegenseitiger Stimulation zur Freiheit. Ein fundiertes Grundlagenwerk für ein kommendes Thema.

 

 

 

Kleines Gehirn, grosse Leistung

23 juni 16 | Menzel, Eckoldt, Die Intelligenz der Bienen
Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen die Bienen nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, seine gesammelten Erkenntnisse über die wichtigsten und intelligentesten Nutztiere der Erde aufgeschrieben.

 

 

 

Nachtschatten-Autoren erzählen

17 juni 16 | Berger, Liggenstorfer, Rätsch, Psychedelische Tomaten
Was ist ein ethnobotanischer Orgasmus? Wieviel Erotik verspricht das Bilsenkraut zu entflammen? Kann der Duft der Engelstrompete meditative Zustände erwecken? Und wie psychedelisch sind eigentlich Tomaten? Das alles und mehr zu den – bisweilen geheimnisvollen und sagenumwobenen – Erfahrungen in diesem Buch.

 

 

 

gut zu wissen

Abwässer lassen Wälder in der Wüste wachsen

öko | 1 juni 16 | Oliver Ristau, Technology Review
Eine Plantage mit Zypressen mitten in einem Trockengebiet: Das ist in Ägypten keine Fantasie mehr.

Einfach besser

kultur | 29 mai 16 | Wolf Lotter, brand eins
Wie man es auch dreht und wendet, es kommt doch immer wieder eines dabei heraus: Wir haben es nicht leicht. Schuld daran ist allerdings nicht die Komplexität, sondern eine Kultur des Komplizierten und der Kontrolle. Es geht auch anders.

Top Ten der neuen Arten 2016

leben | 25 mai 16 | Nadja Podbregar, natur
Ein Seedrache, eine Riesenschildkröte, ein Frühmensch und die grösste fleischfressende Pflanze der Neuen Welt repräsentieren die ungewöhnlichsten, bizarrsten oder spannendsten Neuentdeckungen des letzten Jahres.

Mensch – Wesen der Verbundenheit

leben | 23 mai 16 | Christoph Quarch
Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.

Der Plan der globalen Heilungsbiotope

kultur | 21 mai 16 | Dieter Duhm, Terra Nova Voice
Ein Beitrag des Soziologen, Psychoanalytikers und Tamera-Mitbegründers zur Beendigung von Kriegen und für eine neue Kulturgründung auf der Erde.

Gemeinschaft mit den Nachbarn

leben | 19 mai 16 | Elke Loepthin, oya
Ein Schnellkurs fürs Verbindungs-Weben mit Menschen jeglicher Art im alltäglichen Leben.

Der Waldmacher

öko | 17 mai 16 | Johannes Dieterich, Tages-Anzeiger
Der Agrarexperte Tony Rinaudo verwandelt abgeholzte Steppen in grüne Wälder. Seine Methode könnte für Afrika bedeutender werden als Milliarden von Dollar Entwicklungshilfe.

Was kommt nach dem Wachstum?

kultur | 13 mai 16 | Oliver Bartsch, Sein
Degrowth ist ein Sammelbecken von kritischen und radikalen sozialen Bewegungen auf der ganzen Welt, die mit Praktiken der Genügsamkeit, Sesshaftigkeit und partiellen Selbstversorgung zur globalen Transformation beitragen.

Unser blauer Planet wird grüner

öko | 11 mai 16 | Boston University, scinexx
Trotz Rodungen und Verstädterung nimmt die von Blattgrün bedeckte Fläche seit Jahrzehnten zu. Forscher glauben, dass es neben dem steigenden CO2-Gehalt in der Luft noch andere Ursachen für den Pflanzen-Boom gibt.

Zeit sparen macht die Zeit knapp

kultur | 9 mai 16 | Interview: Ute Scheub, Zeitpunkt
Die Alternative zum Geschwindigkeitswahn ist nicht Entschleunigung, sondern Resonanz. Dies ist das Fazit der jahrzentelangen Forschung des Jenaer Soziologen Hartmut Rosa.

Mehr als eine Billion Arten auf der Erde

leben | 7 mai 16 | Nadja Podbregar, bild der wissenschaften
Die irdische Artenvielfalt ist wahrscheinlich sehr viel grösser als lange gedacht, und von den Mitbewohnern auf unserem Planeten sind uns bisher 99,999 Prozent völlig unbekannt.

Das Ende des Gehorsams

kultur | 5 mai 16 | Interview: Simone Achermann,  W.I.R.E.
Computer sollen gehorchen, Menschen nicht. Um uns von intelligenten Maschinen abzugrenzen, brauchen wir ein hohes Mass an Fantasie und Individualität, sagt Theo Wehner, Professor für Arbeitspsychologie an der ETH Zürich.

Emissionsfreier Verkehr in Holland und Indien

öko | 3 mai 16 | Jonathan Widder, Good Impact
Was im März noch nach Revolution klang, scheint im April schon zum Standard zu werden: Nach Norwegen machen sich nun auch die Niederlande und Indien auf den Weg in eine Zukunft ohne Benzin- und Diesel-Autos.

Mehr Sex macht Paare unbewusst glücklicher

geist | 1 mai 16 | Lars Fischer, Spektrum
Zufrieden mit der Beziehung auch bei wenig Sex? Kommt drauf an, ob man fragt – oder testet.

Die Kunst der Nähe

kultur | 29 apr 16 | Jelle van der Meulen, evolve
Nähe bestimmt unser Leben, aber oft fehlen uns die Worte, sie zu beschreiben. Ein Versuch, die Nähe gedanklich zu umkreisen und einige Aspekte einer Kunst der Nähe ausfindig zu machen.

Künstliche Intelligenz gegen Wilderer

öko | 27 apr 16 | Nadja Podbregar, natur
Viele Naturparks und Schutzgebiete haben zu wenig Personal, um Wilderer bekämpfen zu können. KI verrät, wo solche als nächstes zuschlagen könnten und hilft bei der Planung von Patrouillen.

Sind Zeitreisen möglich?

wissenschaft | 25 apr 16 | Oliver Bartsch, Sein
Sekundenbruchteile oder sogar Jahrhunderte in die Zukunft  zu reisen ist theoretisch trotz praktischer technischer Hürden möglich. Zeitreisen in die Vergangenheit sind dagegen erheblich schwieriger.

Unterwegs für den Frieden

leben | 23 apr 16 |  Judith Huber, Peace Brigades International, Globetrotter-Magazin
Die Ethnologin und ehemalige PBI-Freiwillige erzählt in ihrem Bericht über ihren Einsatz in Mexiko, von der Vorbereitung und ihrer Abreise von der Schweiz bis zum Ende ihres einjährigen Einsatzes.

Eine Welt voller Bakterien

öko | 21 apr 16 | Kerstin Engelhard, Spektrum
Alle Mikroorganismen der Welt verzeichnet in einem grossen Katalog: warum drei Wissenschaftler sich einer schier unlösbaren Aufgabe verschrieben haben.

Zwitschern am Arbeitsplatz

kultur | 19 apr 16 | Ruth Stock-Homburg et al., TU Darmstadt
Studien am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften haben ergeben, dass in der beruflichen Nutzung von Social Media grosse Innovationspotenziale liegen.

Was LSD mit unserem Gehirn macht

geist | 17 apr 16 | PNAS, scinexx
Erstmals haben Forscher gezeigt, wie das menschliche Gehirn auf den Einfluss von LSD reagiert. Das Halluzinogen aktiviert zahlreiche Hirnareale und verändert bestehende Netzwerkstrukturen.

Dem Blühen auf der Spur

leben | 15 apr 16 | Max-Planck-Gesellschaft, Massih Media
Woher weiss eine Pflanze, wann sie Blüten treiben soll? George Coupland entschlüsselt die zugrunde liegenden Mechanismen in der Pflanze und hofft, sie eines Tages für die Landwirtschaft nutzbar machen zu können.

Verständnis macht anziehend

wissenschaft | 13 apr 16 | Martin Vieweg, bild der wissenschaft
Wir fühlen uns zu Menschen hingezogen, die wir zu verstehen glauben. Neue Einblicke in die Geheimnisse der mysteriösen zwischenmenschlichen Anziehungskraft.

 


Nachruf auf Dieter Hagenbach

von Lucius Werthmüller

Dieter Hagenbach


Erinnerungen an Dieter Hagenbach (1943 – 2016), Gründer und Präsident der Gaia Media Stiftung.
 

gut zu sehen


Zukunft von Gestern
Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt zeigt visionäre Entwürfe von Future Systems und Archigram - Utopien in Zeiten gesellschaftlicher Umbruchphasen.




Uhrwerk Ozean

Unsere Ozeane werden durch die Kraft unzähliger kleiner Wirbel im Wasser beeinflusst. Vergleichbar mit den Zahnrädern eines Uhrwerks greifen sie ineinander und wirken sich auf das weltweite Klima aus. Küstenforscher haben ein einzigartiges Projekt entwickelt.

 


Tomorrow

Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent. Ausgezeichnet mit einem César als Bester Dokumentarfilm 2016.br />


gut zu hören


Gebet 11.0
Der Musiker Thomas D erhält den diesjährigen GreenTec Award in der Kategorie «Music». «Thomas D spricht nicht nur über Umwelt-, Klima- und Tierschutz, er lebt und kommuniziert diese Themen auf sehr emotionale und beeindruckende Weise.»




Muzikhala
Das neue Ambient Album des deutschen Komponisten und Musikers Michael Brückner. Muzikhala bedeutet Gelassenheit auf Chichewa, das in Sambia und Malawi gesprochen wird.





«Bewusstsein schafft Frieden»
Ein Gespräch mit dem Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser über den Wahnsinn unserer Zeit und die Potenziale, wenn wir uns endlich bewusst machen, dass es keinen äusseren Frieden ohne inneren Frieden geben kann.





gut zu unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Website und unsere anderen Angebote als Gönnerin oder Gönner der gemeinnützigen Gaia Media Stiftung. Herzlichen Dank!
 


partner


Sponsored by mhs


Webmaster: Alephdesign.com