gut zu lesen


In einer Million Jahren
wenn es schon lange keine Menschen mehr gibt
wird dieser Planet seine Blütezeit erleben
Unkraut,
dieses fantastische Unkraut wird die Wüsten aus Sand und Beton besiegen,
und die Erde
wird der grüne Planet genannt.
Darauf freue ich mich.

Hans-Peter Kraus
 
Vintage

01 september 17 | Grégoire Hervier
Einem jungen Gitarristen und Journalisten bietet sich der große Deal und die Story seines Lebens: eine Million, wenn er beweisen kann, dass die ›Gibson Moderne‹, die legendärste Gitarre aller Zeiten, tatsächlich existiert hat. Auf seiner Suche begegnet er besessenen Musikliebhabern, leidenschaftlichen Sammlern, zwielichtigen Gestalten und sagenumwobenen Instrumenten. Eine faszinierende Reise quer durch Amerika und die goldenen Jahre von Blues und Rock.

 

 

Blatt für Blatt – Über 800 Pflanzen nach Blattformen und Blüten einfach bestimmen

01 september 17 | Steffen Guido Fleischhauer, Roland Spiegelberger, Claudia Gassner
Pflanzen blühen oft nur kurze Zeit, Blätter tragen sie aber fast während der ganzen Vegetationszeit. Daher liegt diesem Bestimmungsführer die Blattform als Ordnungsprinzip zugrunde. Auf einfachste Art wird der Benutzer so zur richtigen Pflanzenbeschreibung geführt. Ergänzt durch eine zusätzliche Bildübersicht nach Blütenfarben und -formen. 

 

 

Das verborgene Leben des Waldes

01 september 17 | David Haskell
Über ein Jahr hat der Biologe David Haskell einen Quadratmeter altgewachsenen Wald bis ins Detail studiert. Ausgerüstet mit Objektiv, Lupe und Notizbuch, Zeit und Geduld, richtet er seinen Blick auf das Allerkleinste: Flechten und Moose, Tierspuren oder einen vorbeihuschenden Salamander, Eiskristalle oder die ersten Frühlingsblüten

 

 

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen: Gedichte.

01 september 17 | Charles Baudelaire neu übersetzt von Simon Werle
Grundthema der “Blumen des Bösen” ist die Biopsie des Abgrunds, der in einem Subjekt aufklafft, das die Entstehung des modernen Bewusstseins als seelische Zerreißprobe durchleidet. Das „Böse“ dieser Blumen meint nicht eine moralische Kategorie oder ein sittliches Urteil, sondern die unerbittliche Analyse des Dämonischen an der Wurzel jeder existentiellen Erfahrung.

 

 

 

Psychoaktive Drogen – Substanzkunde für mündige Menschen

01 september 17 | Markus Berger
Informiert sachlich über die am häufigsten konsumierten Psychoaktiva. 

 

 

 

Gewaltfreie Kommunikation und Macht – in Institution, Gesellschaft und Familie

01 september 17 | Marshall B. Rosenberg
Die Gewaltfreie Kommunikation kennt zwei Konzepte von Macht: „Macht über“ und „Macht mit“. Die Frage, die sich in diesem Zusammenhang stellt, lautet: Wie ist es möglich, seine Macht zu vergrößern und dabei sowohl im Einklang mit den eigenen Werten und Bedürfnissen als auch mit denen der anderen zu handeln?

 

 

 

gut zu wissen

Einfach mal abtauchen

wissenschaft | 01 august 17 | scienceblogs.de 
„Laulima O Ka Moana” ist ein außergewöhnlich klangvoller Name für eine Tiefsee-Expedition. Das Forschungsschiff “Ocean Explorer” der NOAA erforscht gerade einen Tiefseeberg (Seamount, Guyot). Ziel des mehrjährigen Projekts ist die Exploration der Tiefseegebiete um das Johnston Atoll im Pazifik. 

Rohstoffwende dank Hanf

öko | 01 august 17 | Free 21 
Es könnte so einfach sein: Einfach Mini-Solarmodul auf den Balkon stellen, Stecker rein und schon können auch Mieter einen Teil ihres Stroms aus Solarenergie decken. Bisher allerdings erlaubten viele deutsche Stromnetzbetreiber den Betrieb nicht. Jetzt gibt es einen ersten wichtigen Erfolg.

Cannabis light kommt in die Läden

leben | 01 august 17 | Beobachter
Für Kiffer eine Riesenenttäuschung, für Pflanzer die grosse Hoffnung: THC-armes Cannabis. Bahnt sich da ein Milliardengeschäft an

Nissan als Elektropionier

öko | 01 august 17 | Ecomento
Es könnte so einfach sein: Einfach Mini-Solarmodul auf den Balkon stellen, Stecker rein und schon können auch Mieter einen Teil ihres Stroms aus Solarenergie decken. Bisher allerdings erlaubten viele deutsche Stromnetzbetreiber den Betrieb nicht. Jetzt gibt es einen ersten wichtigen Erfolg.

Gesundes Zuhause

leben | 01 august 17 | Anonymous Deutschland
Laut den Erkenntnissen einer bahnbrechenden Studie der Jackson State University in den USA haben nicht geimpfte Kinder deutlich weniger Gesundheitsprobleme als diejenigen, die geimpft wurden. Die innovative Studie untersuchte 800 Schüler, die zu Hause unterrichtet wurden. Am deutlichsten zeigte sich der Unterschied bei Heuschnupfen, Lungen- und Mittelohrentzündungen, Allergien und ADHS. 

Die Welt ist besser als ihr Ruf

leben | 01 august 17 | NZZ
Überall ist Klagen, Jammern, Bedauern. Warum nur? Die neue, unübersichtliche Welt hält selbst für eingefleischte Pessimisten ein paar unwiderlegbar gute Erkenntnisse bereit

Elon Musk will direkten Zugriff auf die Gehirne und verspricht Telepathie

wissenschaft | 01 mai 17 | Florian Rötzer, Telepolis
Über Gehirn-Maschine-Schnittstellen sollen Gehirne direkt Gedanken und Bilder kommunizieren, Sprache sei wegen ihrer “unglaublich geringen Datenrate” zu langsam und komprimiert.

Überlegungen zu moralischen und unmoralischen Maschinen

kultur | 01 mai 17 | Oliver Bendel, Telepolis
Neben die Moralphilosophie als Menschenethik ist im 21. Jahrhundert die Maschinenethik getreten.

Homo musicus

kultur | 01 mai 17 | Konrad Lehmann, Telepolis
Musik macht nicht nur glücklich und schlau. Einige Wissenschaftler sehen in ihr auch die Geburtshelferin des modernen Menschen

Kommunikation des Unbewussten

wissenschaft | 01 mai 17 | Karina Kaiser, Sein
„Da läuft Wolf.“ – „Herr freut sich.“ – „Gnom macht Falle.“ Das sind Sätze, wie sie gut verständlich mitten im Kauderwelsch hörbar werden, wenn man Sprachaufnahmen rückwärts ablaufen lässt. Dieser einfache Kunstgriff gibt uns Zugang zur verborgenen Kommunikation des Unbewussten, die neben unserem bewusst Gesprochenen existiert und, für uns bewusst unhörbar, auf die bewusst gesprochenen Aussagen Bezug nimmt.

Durchbruch für Balkon-Solarkraftwerke?

öko | 01 mai 17 | Nadja Podbregar, natur.de
Es könnte so einfach sein: Einfach Mini-Solarmodul auf den Balkon stellen, Stecker rein und schon können auch Mieter einen Teil ihres Stroms aus Solarenergie decken. Bisher allerdings erlaubten viele deutsche Stromnetzbetreiber den Betrieb nicht. Jetzt gibt es einen ersten wichtigen Erfolg.

Kein Regen? Mit Sonnenenergie lassen sich Felder bewässern

öko | 01 mai 17 | Jasmina Schmidt, reset.org
Die Sonne kann bei der Bewässerung in niederschlagsarmen Regionen Kenias helfen – das zeigt das solarbetriebene Bewässerungssystem von SunCulture. Es ersetzt die üblichen Benzin-Pumpen – und bringt nebenbei den Farmern große Kostenersparnisse.

Rückblick auf die SensAbility - "Unfuck the World"

wissenschaft | 01 mai 17 | Julia Schönborn, goodimpact.org
Vor knapp drei Wochen trafen sich aufstrebende Social Start-ups, soziale Innovatoren und Studenten auf der von SensAbility Konferenz in Vallendar bei Koblenz. Unsere Gastautorin Julia Schönborn schildert ihre ganz persönlichen Eindrücke und zeigt damit, was die Szene bewegt.

Öko-Psychosomatik

wissenschaft | 25 juli 16 | Oliver Bartsch, Sein
Der Biologe Clemens G. Arvay verleiht der Beziehung zwischen Mensch und Natur eine wissenschaftliche Basis und stellt in seinem neuen Buch Der Heilungscode der Natur zahlreiche Studien vor, die die Heilungskräfte der Natur belegen.

Unsere genialen Vorfahren

kultur | 21 juli 16 | Patrick Zimmerschied, Telepolis
Die Menschen der Urzeit hatten ein grösseres Gehirn als der moderne Mensch und waren womöglich auch intelligenter.

So viele Baumarten wachsen in Amazonien

leben | 19 juli 16 | Daniel Lingenhöhl, Spektrum
300 Jahre nachdem die Erforschung Amazoniens richtig begann, liegt jetzt die erste vollständige Inventur seiner Bäume vor. Mit beeindruckendem Resultat.

Vorliebe für Harmonie ist nicht angeboren

kultur | 15 juli 16 | Massachusetts Institute of Technology, scinexx
Die meisten von uns hören lieber harmonisch klingende Tonfolgen als Dissonanzen – deshalb galt diese Vorliebe lange als angeboren. Doch ein Experiment beim Amazonas-Volk der Tsimane widerlegt dies nun.

Schrödinger hätte Spass

wissenschaft | 13 juli 16 | Rainer Scharf, Frankfurter Allgemeine
Lebendig und tot, und das an zwei Orten gleichzeitig: Ein höchst subtiler Quantenzustand ist jetzt mit Mikrowellen verwirklicht worden.

Lebewesen, die es seit Urzeiten gibt

leben | 11 juli 16 | Daniel Lingenhöhl, Spektrum
Manche Tiere und Pflanzen sehen auch heute noch so aus wie ihre Vorgänger vor Millionen Jahren. Zehn ausgewählte Spezies, an denen die Evolution vorbeiging.

Wir müssen den Krieg gegen Drogen beenden

kultur | 9 juli 16 | Richard Branson, Zeit
Drogen lassen sich nicht vernichten. Der Versuch hat tausendfach Menschenleben zerstört. Es ist Zeit, umzudenken: Die Welt kann mit Drogen leben und sie kontrollieren.

«Flower Power» für mehr Solarstrom

öko | 7 juli 16 | Nadja Podbregar, natur
Blütenblätter der Rose sind das Vorbild für eine neuartige Oberflächenstruktur, die organische Solarzellen effizienter macht.

Pay what you want

geist | 5 juli 16 | Universität Bonn
Sobald bei ökonomischen Entscheidungen auch soziale Erwägungen mitspielen, scheint unser Gehirn in einen anderen Verarbeitungsmodus zu schalten: Viele bezahlen freiwillig und mehr als üblich, der Fairness wegen.

Tradition schlägt Gentechnik

leben | 3 juli 16 | Natasha Gilbert, Spektrum
Wie kann man Pflanzen entwickeln, die mit wenigen Nährstoffen zurechtkommen? Bei der Entwicklung autarker Superpflanzen tragen altmodische Züchtungsverfahren bessere Früchte als die Gentechnologie.

 


Nachruf auf Dieter Hagenbach

von Lucius Werthmüller

Dieter Hagenbach


Erinnerungen an Dieter Hagenbach (1943 – 2016), Gründer und Präsident der Gaia Media Stiftung.
 

gut zu sehen


Albert Hofmann im Interview (1993)
Der Chemiker und Erfinder des LSD Albert Hofmann im Interview über seine Entdeckung, mystische Welterfahrungen, Hippies, die aktuelle Drogenpolitik und über sein Leben [«Das Sonntagsinterview» vom 13. Juni 1993]




Uhrwerk Ozean

Unsere Ozeane werden durch die Kraft unzähliger kleiner Wirbel im Wasser beeinflusst. Vergleichbar mit den Zahnrädern eines Uhrwerks greifen sie ineinander und wirken sich auf das weltweite Klima aus. Küstenforscher haben ein einzigartiges Projekt entwickelt.

 


Tomorrow

Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent. Ausgezeichnet mit einem César als Bester Dokumentarfilm 2016.br />


gut zu hören


Gebet 11.0
Der Musiker Thomas D erhält den diesjährigen GreenTec Award in der Kategorie «Music». «Thomas D spricht nicht nur über Umwelt-, Klima- und Tierschutz, er lebt und kommuniziert diese Themen auf sehr emotionale und beeindruckende Weise.»




Muzikhala
Das neue Ambient Album des deutschen Komponisten und Musikers Michael Brückner. Muzikhala bedeutet Gelassenheit auf Chichewa, das in Sambia und Malawi gesprochen wird.





«Bewusstsein schafft Frieden»
Ein Gespräch mit dem Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser über den Wahnsinn unserer Zeit und die Potenziale, wenn wir uns endlich bewusst machen, dass es keinen äusseren Frieden ohne inneren Frieden geben kann.





gut zu unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Website und unsere anderen Angebote als Gönnerin oder Gönner der gemeinnützigen Gaia Media Stiftung. Herzlichen Dank!
 


partner


Sponsored by mhs


Webmaster: Alephdesign.com