gaia media

Das Bewusstsein ist die Grundlage des Seins –

ohne eine globale Revolution des Bewusstseins wird sich nichts in der Welt des menschlichen Seins verbessern und die Katastrophe – der ökologische, sozial-demographische oder sogar allgemeine Zusammenbruch -, auf die die Welt zusteuert, wird unvermeidlich.
Vaclav Havel 
 

 

gaiamedia ist eine am 23. Juli 1993 in Basel gegründete gemeinnützige Stiftung mit dem Zweck Informationen zu vermitteln, die zu einem ganzheitlichen Verständnis der Natur und des menschlichen Daseins beitragen.

Das Bewusstsein zu verändern ist ein grundlegender Trieb der menschlichen Psyche.
Stanislav Grof

Die Ausbeutung der Erde, der technische Fortschritt und die sich immer schneller verändernden ökologischen und sozialen Bedingungen bedrohen zunehmend die Umwelt und gefährden die Existenz des Menschen. Diese rasante globale Entwicklung stellt uns vor eine Herausforderung von bisher nie gekannter Komplexität und Dringlichkeit. Ein Bewusstseinswandel ist nötig – eine bessere Welt ist möglich.

An dieser Welt ist nichts falsch. Falsch ist lediglich die Art, wie wir sie anschauen.
Henry Miller

Wir recherchieren gute Nachrichten, positive Entwicklungen und hilfreiche Erkenntnisse, sowohl aus deutsch- als auch aus englischsprachigen Quellen. Wir sind überzeugt, dass ein achtsames und respektvolles Handeln gemeinsam mit unseren Mitmenschen und in Einklang mit der Natur erstrebenswert ist und uns allen ein gerechtes, friedliches und erfülltes Leben ermöglicht.
 

Um hinter die Evolution des Bewusstseins zu kommen, braucht man sich nur an die Evolution der Lernfähigkeit zu halten.
Julian Jaynes

 

Auf unserer Website und in einem monatlichen elektronischen goodnewsletter verweisen wir auf eine Auswahl erfreulicher Informationen, lesenswerter Publikationen sowie Links zu sinnvollen Initiativen und Organisationen.

Wer scharf denkt, wird Pessimist. Wer tief denkt, wird Optimist.
Henri Bergson
 
Bitte unterstützen Sie unsere gegenwärtigen Aktivitäten und zukünftigen Projekte mit einer Gönnerschaft oder mit einer Spende. Herzlichen Dank!

 

Das Wissen von der Welt steht vor einer Revolution.
Ervin Laszlo
Bis zum Jahr 2009 bot der Gaia Bazar in Basel Literatur zu verschiedenen Lebens- und Wissensbereichen an, von Ayahuasca bis Zen. In der Gaia Lounge trafen sich Interessierte zu Gesprächen oder besuchten Abendvorträge zu solchen Themen.

Aus Anlass des 100. Geburtstages von Albert Hofmann organisierten wir 2006 unter dem Titel “The Spirit of Basel” das internationale Symposium “LSD – Sorgenkind und Wunderdroge” (www.LSD.info). Zwei Jahre später folgte das “Welt Psychedelik Forum” (www.psychedelik.info).

Die “gaiamedianews” erschienen bis 2006 als gedruckter Newsletter. Der danach eingeführte elektronische GoodNewsLetter erreicht inzwischen Abonnenten aus über 50 Ländern.
 

stiftungsrat


Dieter Hagenbach
Gründer und Präsident; Gründer und ehemaliger Leiter der Buchhandlung Sphinx und des Sphinx Verlag, ehemaliger Literaturagent. Co-Autor des Buches “Albert Hofmann und sein LSD”


Michael Gasser
Biochemiker, ehemaliger Leiter des Gaia Bazar und der Gaia Lounge


Lucius Werthmüller
Mitbegründer, Präsident des Basler Psi-Vereins, Projektleiter der Basler Psi-Tage. Co-Autor des Buches “Albert Hofmann und sein LSD”
 

Die Evolution der Menschheit besteht in der Veränderung des Bewusstseins.
Albert Hofmann
Dr. Albert Hofmann
Chemiker, Entdecker des LSD, gehörte bis zu seinem Tod am 29. April 2008 dem Stiftungsrat an. Nachruf