mai 2018 – gut zu wissen

Protest als Frühwarnsystem der Gesellschaft
leben | Protest | Utopia 22. März 2018

Zuckerhaltige Getränke besteuern
leben | Alles auf Zucker | Enorm, März 2018

Mediziner entdecken unbekannte Körperstruktur
wissen | Interstitium | Abendblatt 30. März 2018

Gute Nachrichten kommen gut
leben | Gesund | Enorm, April 2018

Wie man düstere Gedanken fern hält
leben | Positiv | Die gesunde Wahrheit, April 2018

Taiwan verbietet Einwegplastik
öko | Verboten | Newsgreen, 3. April 2018

Das grünste Eis
öko | Kalt | Enorm, April 2018

Computer lernen fühlen
wissen | Digital | Telepolis, 4. April 2018

Zuckerberg packt’s nicht. Ein Kommentar.
leben | Die Snüffler | NZZ, 12. April 2018

Bis hier und nicht weiter!
öko | Plastic Attack | Watson, 12 April 2018

Programmatischer Bauklotz
öko | Schlau bauen | Technology Review, 13. April 2018

Unispital Basel: Therapeutisches Potential von LSD wird erforscht
psychoaktiv | Geschüttelt, nicht gerührt | NZZ, 13. April 2018

Die Welt wird besser
leben | Angekommen | Spiegel, 15. April 2018

Wider die Abholzung des Regenwalds
öko | Kinderkreuzzug | Newsgreen, 17. April 2018

Erneuerbar im Kleinen
öko | Selbstversorger | Huffington Post, 21. April 2018

Immer neu: Albert Hofmann und sein LSD
psychoaktiv | Im Nachhinein | Watson, 19. April 2018

Riesige Filtertürme reinigen chinesische Stadtluft
öko | Saubere Luft | Technology Review, 24. April 2018

„67P/Tschurjumow-Gerassimenko“ aus der Nähe
wissen | Rosetta Komet | Grenzwissenschaft Aktuell, 25. April 2018

Keine Taucherkrankheit für Wale
natur | Abtauchen | Scinexx, 25. April 2018

Sexuell so frei wie nie zuvor?
leben | Utopisch | WOZ, 26. April 2018

april 2018 – gut zu wissen

Wie smart sind wir eigentlich?
wissen | Intelligenz | Spuren, aktuelle Ausgabe

Neues aus Auroville
kultur | SRF 25. Februar 2018
Schon 50 Jahre besteht die utopische Gemeinschaft Auroville. Die Fernsehsendung dazu findet man hier: https://www.srf.ch/sendungen/kontext/auroville-gelebte-utopie-seit-50-jahren 

Schamanen aus aller Welt
kultur | Spiegel, 28. Februar 2018
Die französische Fotografin Flore-Aël Surun hat Schamanen aus verschiedenen Kulturen fotografiert, Ines Hielscher den Text dazu verfasst.

Weniger leiden
wissen | Grenzwissenschaft aktuell, 1. März 2018
Weniger Schmerz durch Handhalten

Blotter Art
kultur | bazonline, 1. März 2018
Mark McCloud hätte für seine Kunstsammlung fast sein Leben im Gefängnis verbracht.

Die 68er in der Schweiz
kultur | Blick Online, März 2018, dreiteilig

Rückkehrer
natur | Süddeutsche, 9.März 2018
Der Luchs ist in den Thüringer Wald zurückgekehrt.

Experimentierfreudig
psychoaktiv | Watson, 15. März 2018
Der Schweizer Ständerat will Studien mit Cannabis ermöglichen.

Antrieb
wissen | Grenzwissenschaft, 15. März 2018
Weltweit erster elektrischer Antriebsschub für Satelliten.

Auftrieb
leben | Zeit, 19. März 2018
Männliche Spermien mit Motörchen.

Natürlich
leben | Heise, 20. März 2018
Für eine möglichst natürliche und selbstbestimmte Geburt.

Schneefinger
wissen | Scinexx, 22. März 2018
Kokainspuren an jedem Finger?

Ausgeschlachtet
natur | Ze-tt, 22.März 2018
Keinen Pelz in den Läden in San Francisco.

Wildbienen
natur | Scienceticker, 22. März 2018
Wärmeliebende Wildbienenarten im Vormarsch.

Schützenswert
kultur | Vice, 22. März 2018
Keine Übergriffe seitens Facebook mehr!

Bewusst einkaufen
eco | Utopia, 22. März 2018
Nehme ich Bio oder Fairtrade?

Der Grösste
wissen | Süddeutsche, 22. März 2018
Riesiger Flugsaurier entdeckt.

Vorteilhaft
eco | Huffington Post, 23. März 2018
Neue Solar- und Windkraftanlagen produzieren günstiger als alles andere.

Sauber
eco | Die gesunde Wahrheit, 25. März 2018
Hausgemachte Reiniger putzen gesünder

Mondsüchtig
wissen | Die kleine Zeitung, 26. März 2018
Alles rund um unseren Trabanten infografisch dargestellt.

märz 2018 – gut zu wissen

Vogel friss oder stirb!
eco | Telepolis, 7. Januar 2018
Eine der wichtigsten Ursachen für das grosse Vogelsterben in unseren Breitengraden dürfte in der veränderten Futtergrundlage liegen.

Helle Städte
eco | Natur, 30. Januar 2018
Hohe Temperaturen können durch bautechnische Massnahmen verringert werden.

Erkenne dich selbst und andere
leben | Sein, 30. Januar 2018
Das Enneagramm bietet schnelle und präzise Einsichten in das eigene Wesen.

Sprechende Orcas
wissen | SZ, 31. Januar 2018
Schwertwale können menschliche Geräusche und Wörter nachahmen.

Intelligent
kultur | Spuren, aktuelle Ausgabe
Was genau ist Aufmerksamkeit und wie funktioniert sie?

Filme für die Erde
eco | Zeitpunkt, 2. Februar 2018
Für ein Leben mit weniger.

Blaues Wunder
wissen | 20 Minuten, 14. Februar 2018
Methylenblau erweist sich als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen Malaria.

Spuren aus der Kreidezeit
wissen | Scinexx, 2. Februar 2018
Auf einem Gelände der NASA wurden Spuren aus der Kreidezeit entdeckt.

FooDoo Factories
eco | Newslichter, 3. Februar 2018
Schnippel-Disco: Gemeinsam essen, was sonst in der Tonne landet.

Mensch und Buch
kultur | Infosperber, 10. Februar 2018
Menschen und Bücher beeinflussen einander gegenseitig.

Wasser aus der Tiefe
wissen |  Die Zukunft, 12. Februar 2018
Nahe der brasilianischen Stadt Juina wurde vor zwei Jahren ein höchst ungewöhnlicher Edelstein entdeckt.

Elektrisierend
eco | Deutschlandfunk Nova, 15. Februar 2018
Ein internationales Forscherteam ist der Zukunftsvision von smarter Kleidung näher gekommen.

Impfung gegen Sucht
wissen | Trends der Zukunft, 15. Februar 2018
Candy Hwang vom Scripps Research Institute und ihre Kollegen haben einen Impfstoff entwickelt, der gegen Heroinsucht immun machen soll.

Quantentechnologie
wissen | Deutschlandfunk, 18. Februar 2018
In der Welt der Elektronen, Atome und Moleküle ist nichts wie im Alltag.

Traumjob
leben | Newslichter, 18. Februar 2018
Viele wären lieber Leuchtturmwärter.

Na so was!
psychoaktiv | Vice, 22. Februar 2018
Alkohol soll schädlicher sein als Cannabis.

Richtig planen
leben | Arcor, 23. Februar 2018
Kleine Ziele bringen uns weiter.

Alles Glück der Erde
wissen | Abendblatt, 23. Februar 2018
Die Pferdegeschichte wird umgeschrieben.

Ausgetrickst
leben | News, 22. Februar 2018
Essen wir im Restaurant das, was wir wählen?

Keine Tieropfer
eco | Sonnenseite, 22. Februar 2018
Der Umweltausschuss des EU-Parlaments ist gegen Kosmetik-Tierversuche.

Disteln statt Glyphosat 
eco | Trends der Zukunft, 24. Februar 2018
Natürliches Herbizid verbrennt Unkrautblätter.

februar 2018 – gut zu wissen

Aus Abfall wird Bio-Kunststoff
eco | 24. Dezember 2017
Zwei Brüder auf Kalifornien verwandeln Fettsäuren dank Bakterien in Bioplastik.

Warum es so schwer fällt, sich zu ändern
leben | 04 november 17
Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süsses mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine Erklärung.

Weibliches essen
eco | Telepolis, 8. Januar 2018
Amerikanische Wissenschaftler glauben, man müsse grüne Produkte nur männlicher verpacken oder bezeichnen, damit auch Männer vermehrt zugreifen.

Einnehmend
wissen | Bild der Wissenschaft, 8. Januar 2018
Schluckbare Sonde erkundet den Darm.

Industrieabfälle nutzen
eco | Reset, 8. Januar 2018
Zürcher Startup hilft Unternehmen dabei, Abfälle besser zu entsorgen und  Rohstoffe sinnvoller zu beziehen.

Weniger Plastik
eco | 04 november 17
Im Juli dieses Jahrs wird Seattle die erste Stadt sein, die Geschirr und Trinkhalme aus Plastik verbietet, doch das ist längs nicht alles.

Bedingungsloses Grundeinkommen
leben | Huffpost, 9. Januar 2018
Frankreich testet das bedingungslose Grundeinkommen an jungen Menschen.

Mikroplastik
eco | ze.tt, 9. Januar 2018
Keine Plastikteilchen mehr in englischem Duschgel und Zahnpasta.

Unter der Haube
leben | Infosperber, 9. Januar 2018
Der Staat Illinois schult Coiffeure und Coiffeusen, damit sie bei häuslicher Gewalt Hilfe anbieten können.

Solar
eco | Infosperber, 9. Januar 2018
Vergangenes Jahr wurde mehr in Sonnenenergie investiert denn je zuvor.

Pflanzliche Nahrung
leben | Zeit Magazin, 10 Januar 2018
Eine Interview mit der Food-Trendexpertin Hanni Rützler.

Schmetterlinge
leben | Scienceticker, 12. Januar 2018
200 Millionen Jahre Schmetterlinge!

Blumige Philosophie
kultur | Journal 21,  13. Januar 2018
Der Philosoph Eduard Kaeser fragt sich – und uns – ob Pflanzen ethisch achtenswert sind.

Kein Plastik mehr
eco | ze.tt, 17. Januar 2018
Britische Supermarktkette will Plastikverpackungen ihrer eigenen Produkte ersetzen.

Verkehrswende
eco | Telepolis, 21. Januar 2018
Europäische Städte machen Ernst mit Alternativen zum Autoverkehr.

Bewusstsein
wissen | FAZ, 24. Januar 2018
Wie wir erfahren, was wir erfahren, ist hier die Frage.

Videokameras für LKWs
eco | TAZ, 24. Januar 2018
Um Umfälle zu vermeiden, sollen auch Lastwagen mit Videokameras ausgerüstet werden.

Darm mit Charme
leben | Die gesunde Wahrheit, 25. Januar 2018
Über Lebensmittel, die den Darm gesund halten.

Dazu gehören
leben | Reset, 25. Januar 2018
Blockchain-App für Obdachlose vermittelt sichere Identität und Zugang zu wichtigen Leistungen.

Catalans Klo
kukltur | Watson, 26. Januar 2018
Leihgabe: Guggenheim Museum bietet den Trumps goldenes Klo an.

Psychedelische Mode
psychoaktiv | FAZ, 24. Januar 2018
Jean-Paul Gaultier setzt zu Ehren von Op-Art-Guru Pierre Cardin modisch auf den Sommer der Liebe.

januar 2018 – gut zu wissen

Bestenliste
leben laufend
Hier findet man die besten Produkte für ein nachhaltiges Leben in vielen verschiedenen Sparten.

Rausch und Kreativität
psychoaktiv  Telepolis, 3. Dezember 2017
Wie welcher Stoff kreativ macht. Schwer zu glauben: dass Shakespeare Kokain rauchte.

Holzbauten
öko Spiegel, Online, 3. Dezember 2017
Der urbane Holzbau erlebt eine Renaissance. Das archaische, nachhaltige Material wird von meist jungen Architekten eindrucksvoll eingesetzt.

Pluralität
leben Spiegel Online, 3. Dezember 2017
Weil sie sich nicht vertreten fühlt, erfindet eine 16jährige Wienerin das Kopftuch-Emoji und setzt sich bei der Computerindustrie durch.

Wieder gehen lernen
leben | Technology Review, 4. Dezember 2017
Das Exoskelett HAL lässt sich über Nervensignale steuern – und bringt so Gelähmte wieder auf die Beine.

Himmlisches Metall
kultur | scinexx, 4. Dezember 2017
Wie Menschen schon Jahrtausende vor Erfindung der Eisenverarbeitung Dolche, Perlen und andere Objekte aus diesem Metall fertigten.

Treuherzig
wissen | TAZ 4. Dezember 2017
Können Tiere und Pflanzen lügen ist hier die Frage – oder Schluss mit der Verniedlichung!

Schwarzes Loch
wissen| NZZ, 6. Dezember 2017
Die Entdeckung eines Quasars in Rekorddistanz stellt Astronomen vor Rätsel.

Heilender Korbblüter
öko | Gute Nachrichten, 9. Dezember 2017
Die Heilpflanze des Jahres 2017 ist das gute alte Gänseblümchen, das Linderung verspricht bei vielen Beschwerden.

Chip rein
wissen | Technology Review, 12. Dezember 2017
Das Internet der Dinge dehnt sich in Bereiche aus, in denen es nichts verloren hat.

Lebenswandel
öko | Süddeutsche, 12. Dezember 2017
Was kann der Einzelne gegen globale Missstände wie den Klimawandel unternehmen? Die Soziologen Stephan Lessenich und Harald Welzer geben darauf ganz unterschiedliche Antworten.

Gleich gepolt
wissen | scinexx, 14. Dezember 2017
Obwohl Arktis und Antarktis an entgegengesetzten Polen der Erde liegen, leben dort ähnliche Bakterienarten.

Licht aus
kultur | FAZ, 14. Dezember 2017
Nach 35 Jahren sollen in Saudi-Arabien wieder Lizenzen für Lichtspielhäuser vergeben werden.

Stromhandel
öko | Sonnenseite,14. Dezember 2017
Das „Impulspapier Bürgerstromhandel“ zeigt konkret, wie Privatpersonen zu Verkäufern von erneuerbar erzeugtem Strom an ihre NachbarInnen werden können.

Gespenster am Berg
wissen | Bild der Wissenschaft, 14. Dezember 2017
Sie sehen neben sich einen Phantom-Begleiter, hören Stimmen und lassen sich sogar vom Weg abbringen. Davon berichten Bergsteiger nach Touren in extremen Höhen auffallend häufig.

Gegen Fake News
wissen | Reset, 14. Dezember 2017
Die neue App der NGO Ananas Foundation geht mit einer offenen Plattform gegen Fake News vor, die Teilnehmer für ihre Beiträge in Cryptowährung entlöhnt.

Dreidimensional
wissen | Pressetext, 15. Dezember 2017
Eine perforierte Kunststoffscheibe könnte die Medizin revolutionieren und hochauflösende Ultraschallbilder liefern.

Langlebigkeit
wissen | Uncut-News, 15. Dezember 2017
Wissenschaftler der University of Exeter Medical School stellen fest, dass bisher unentdeckte Gene sich auf die Lebenserwartung von Eltern auswirken.

Wegwerfware?
leben | Huffington Post, 18. Dezember 2017
Lebensmittelverschwendung beginnt oft schon im Supermarkt. Wir können einiges dagegen tun.

Freiwillig
leben | Uni Bochum, 20. Dezember 2017
Damit sich mehr Schülerinnen mit afrikanischem Migrationshintergrund ein Studium zutrauen, hat Margaret Sia mit anderen eine nachahmenswerte Initiative gegründet.

Graphic Novel
kultur | WOZ, 21. Dezember 2017
Zwei spanische Reporter bereisten die Aussengrenzen der Europäischen Union – und machten daraus eine ungewöhnliche Fotoreportage in Form einer Graphic Novel.

Gefährliche Strahlen
leben | Die gesunde Wahrheit, 23. Dezember 2017
Eine Gruppe von schwedischen Schülerinnen entwirft ein geniales Experiment um aufzuzeigen, dass Handystrahlen schädlich sind.

Pflanzen mit Biss
öko | Bild der Wissenschaft, 28. Dezember 2017
Forscher haben Einblicke in die Waffentechnik der Pflanzen gewonnen: Wie Zähne rüsten einige Arten die Spitzen ihre feinen Härchen mit Kalziumphosphat aus.

dezember 2017 – gut zu wissen

Photovoltaik: Eigenproduktion auch in Deutschland
eco | Telepolis, Oktober 2017
Es geht vorwärts mit der Normenentwicklung, die einen sicheren Betrieb von Mini-PV-Anlagen auf deutschen Balkonen ermöglichen soll. Schon zu Anfang dieses Jahrzehnts wurde der Einsatz von Guerilla-PV-Anlagen diskutiert.

Aus der Luft – in der Luft
eco | TAZ, Oktober 2017
Windkraftwerke müssen nicht zwingend aus Rotoren und Türmen bestehen – sie können auch wie Drachen oder Segelflieger aussehen und dann in deutlich grösseren Höhen als heute üblich Energie ernten.

Filme fördern schulische Leistungen
leben| Watson, Oktober 2017
Das Vorbild von Filmhelden kann nach einer aktuellen Studie bei jungen Fans zu besseren Schulleistungen führen. Als «Versuchsobjekt» diente den Wissenschaftlern von der britischen Universität Oxford der Disney-Film Queen of Katwe.

Klein aber gerecht
leben| Zeitpunkt, Oktober 2017
Diese kleine Steuer kann Grosses bewirken: die Finanztransaktionssteuer. Spekulationen und Börsen-Zockerei würden endlich eingedämmt – Milliarden Euro könnten in die Steuerkassen fliessen.

Konzerne an die Kandarre
kultur | Tagesanzeiger, November 2017
Das 2015 von NGOs und Gewerkschaften lancierte Volksbegehren will Schweizer Firmen verpflichten, die Menschenrechte und den Umweltschutz über die ganze Wertschöpfungskette im In- und Ausland einzuhalten.

Kräuter züchten leicht gemacht
eco | Technology Review, November 2017
Mit dem smarten Kräutergarten des estnischen Start-ups Click & Grow lassen sich nun mühelos drei unterschiedliche Kräutersorten gleichzeitig ziehen.

Klasse statt Masse
eco | Sonnenseite, November 2017
Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage von YouGov, die der Naturbund in Auftrag gegeben hat, sind 74 Prozent der deutschen Bevölkerung bereit, höhere Preise für Lebensmittel zu zahlen, wenn kein Glyphosat dafür verwendet wurde.

Bio-Treibstoff statt Kerosen
eco | Pressetext, November 2017
Wissenschaftler der University of Delaware (http://udel.edu) haben einen kostengünstigen Katalysator aus Graphen geschaffen, der dabei helfen soll, effizienten Bio-Treibstoff für Flugzeuge herzustellen.

Intelligente Flüchtlinge
wissen | Tagesspiegel, November 2017
An allen Berliner Unis und Fachhochschulen steigen die Zahlen geflüchteter Studenten.

Cannabis als Superfood
leben | Gute Nachrichten, November 2017
Cannabissamen gelten in der Superfood-Bewegung als der neueste Schrei. Obwohl die Hanfpflanze lange keinen guten Ruf genoss, ändert sich gerade einiges in der Haltung vieler Bürger.

Wildesel ausgewildert
leben | Natur, November 2017
Zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrhundert gibt es wieder Asiatische Wildesel in der zentralkasachischen Steppe.

Mithras-Tempel mitten in London
kultur | Süddeutsche, November 2017
Als man 1954 bei Bauarbeiten im Londoner Bankenviertel die Fundamente eines Mithrastempels aus dem Zweiten Jahrhundert entdeckte, retteten ihn nur das grosse Medieninteresse und eine Intervention Winston Churchills.

Schnelle Stadtbäume
eco | Scienceticker, November 2017
Bäume in Metropolen wachsen seit rund fünfzig Jahren schneller als Bäume in ländlicher Umgebung. Dies belegt eine Studie zum Einfluss des städtischen Wärmeinseleffekts auf das Baumwachstum.

Photokatalyse im Kampf gegen Plastik
eco | Reset, November 2017
Forscher des Königlichen Instituts für Technologie in Schweden haben ein Verfahren entwickelt, mit einem Halbleiter und Sonnenlicht kleine Plastikteilchen zu zersetzen.

Intelligentes Fahrradschloss
leben | Technology Review, November 2017
Es öffnet und schliesst sich automatisch, wenn das Smartphone seines Benutzers in der Nähe ist, erkennt mit seinen Bewegungssensoren Unfälle und Diebstahlversuche und braucht dank Solarzellen nie geladen zu werden.

Exoplanet nähert sich (nicht so bald)
wissen | Frankfurter Allgemeine, November 2017
Unsere kosmische Nachbarschaft füllt sich zusehends mit neu entdeckten Exoplaneten. Nur elf Lichtjahre von uns entfernt wurde nun ein weiterer vielversprechender Kandidat für lebensfreundliche Bedingungen gefunden.

Müll zu Mode
eco | Deutschlandfunk, November 2017
Ein spanisches Unternehmen produziert hochwertige Upcycling-Kleidung aus alten und ausgemusterten Plastiktaschen, Fischernetzen und Reifen.

Ökostrom direkt vom Erzeuger
eco | Reset, November 2017
Ein paar Mausklicks sollen genügen, um den Strom eines ganz bestimmten Windmüllers, einer ganz bestimmten Photovoltaik- oder Biogasanlage beziehen zu können.

Daten zur Luftqualität abrufen
eco | TAZ, November 2017
Die Europäische Umweltagentur (EUA) und die Europäische Kommission veröffentlichten einen neuen europäischen Luftqualitätsindex, mit dem die Nutzer die aktuelle Luftqualität in Städten und Regionen in ganz Europa prüfen können.

Unser geheimnisvolles Gedächtnis
leben| Scinexx, November 2017
Erinnerungen machen uns zu dem, was wir sind. Forscher sind den Geheimnissen unseres Gedächtnis auf der Spur.

Was die neue Männlichkeit ausmacht
kultur | Süddeutsche, November 2017
Die #metoo-Debatte bringt Männer in Erklärungsnot. Dabei bietet sie die gute Gelegenheit, mit schwachsinnigen Idealen aufzuräumen. Ein Essay von Christian Mayer.

Wasserkaft unter der Haube
eco | Spiegel Online, November 2017
Mit Hybridautos hat Toyota den Automarkt aufgerollt. Jetzt setzt der Konzern in grossem Stil auf die Brennstoffzelle – und mit ihm ein ganzes Land.

Genscheren live
wissen | NZZ, November 2017
Die neue Form der Gentherapie verwendet nicht in einer Petrischale geheilte Zellen, sondern genetische Werkzeuge, die direkt im Körper arbeiten.

november 2017 – gut zu wissen

Frankreich ohne Plastik
eco | Bewusst vegan, 16. September 2017
Nachdem im Juli das Verbot von Plastiktüten ausgesprochen wurde, geht Frankreich jetzt einen Schritt weiter und will ab 2020 den Verkauf von Plastikbecher und -geschirr komplett verbieten. Das passt nicht allen.

Optische Täuschung fürs Auto
leben | Tagesanzeiger, 04. Oktober 2017
Das isländische Städtchen Ísafjörður sorgt momentan für mediales Aufsehen: Der Ort im nordwestlichen Teil des Landes verfügt über einen Fussgängerstreifen mit 3-D-Effekt. Anders als bei üblichen Fussgängerübergängen scheinen die Streifen zu schweben.

Keine katholischen Gelder für fossile Energie
eco | Telepolis, 5. Oktober  2017
Vierzig katholische Institutionen aus aller Welt haben den kommenden, mehr oder weniger runden Jahrestag des Franziskanerordens am 24. Februar zum Anlass genommen, ihr Geld aus Anlagen in Kohle und anderen fossilen Energieträgern abzuziehen.

Körperkino
leben | Technology Review, 6. Oktober 2017
Moderne Bildgebungsverfahren erlauben tiefe Einblicke ins Innere des menschlichen Körpers. Ein aus der Animationsfilm-Produktion entlehntes Verfahren macht sie jetzt auch für Nicht-Spezialisten zugänglich – und noch leistungsfähiger.

Der Gott der künstlichen Intellingenz
kultur | Journal 21, 4. Oktober 2017
Anthony Levandowski ist Ingenieur und hat bei Google entscheidend an der Entwicklung fahrerloser Autos mitgewirkt. Ein Techniker und Mann der Rationalität, möchte man meinen. Bis man hört, dass Levandowski auch Gründer einer religiösen Vereinigung namens „Way of the Future“ ist, die sich der Verehrung einer „Gottheit basierend auf künstlicher Intelligenz“ verschreibt, um auf diese Weise zur „Optimierung der Menschheit“ beizutragen.

Währungsfonds will Umverteilung
leben | Tagesanzeiger, 11. Oktober 2017
Der kürzlich publizierte «Fiscal Outlook» des Internationalen Währungsfonds befasst sich nicht nur mit der Entwicklung der Ungleichheit, er macht sich auch für höhere Steuern für die Reichsten stark und geht vertieft auf die Vorschläge für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein. Die Argumentation dürfte die Debatte zu Ungleichheit und Steuern weltweit befruchten.

Sprit sparen beim Autofahren
eco | Huffington Post, 11. Oktober 2017
Kraftstoff sparen hat mehrere Vorteile: Autofahrer können die Umwelt schonen, müssen weniger tanken und sparen Geld. Wie viel Benzin ein Auto verbraucht, hängt vor allem davon ab, in welchem Drehzahlbereich man fährt.

Römischer Rundbau in Jerusalem
kultur | Spiegel Online, 16. Oktober 2017
In der Altstadt von Jerusalem sind israelische Archäologen auf die Überreste eines öffentlichen Gebäudes aus der Römerzeit gestossen. Den Forschern zufolge handelt es sich um den ersten derartigen Fund in der Stadt.

Archeoakustische Klanglandschaften
kultur | Der Freitag, 16. Oktober 2017
Wenn wir an archäologische Stätten denken, neigen wir dazu, sie uns in völliger Stille vorzustellen – leere Ruinen, verlassen von vergangenen Kulturen. Aber so haben sie die Menschen, die an diesen Plätzen lebten und sie nutzten, nicht erlebt. Es wurde gearbeitet, geredet und gelacht, Babys weinten, Hunde bellten, Musikanten spielten. Kristy Primeau und David Witt haben dazu erstmals altertümliche Klanglandschaften erschaffen.

Greenpeace Ranking der Telefonie
eco | Sonnenseite, 17. Oktober 2017
Fairphone (Rang 1) und Apple (Rang 2) führen die Greenpeace-Bestenliste an. Sie verzichten auf gefährliche Chemikalien und produzieren klimafreundlich. Als einziges Unternehmen hat Apple zugesagt, nicht nur Datenzentren und Büros, sondern zukünftig die gesamte Lieferkette mit erneuerbaren Energien zu versorgen.

Richtig oder falsch?
wissen | Neue Züricher Zeitung, 4. November 2017 
Die Neuroökonomie ist eine noch junge Wissenschaft. Sie erforscht die biologischen Grundlagen wirtschaftlicher Entscheide. Was dabei zutage tritt, zeigt ein Besuch im SNS-Lab der Universität Zürich.

Liegen geblieben!
kultur | Zeit Online, 17. Oktober 2017
Schlaf gilt vielen als notwendiges Übel. Er wird verdrängt und wegoptimiert. Tatsächlich ist er eine der letzten Möglichkeiten des Widerstands.

Bergbau in der Bronzezeit
kultur | Süddeutsche, 22. Oktober 2017
Seit dem Jahr 2002 graben die Archäologen am österreichischen Bartholomäberg. Gezeigt hat sich dabei, dass dieser Südhang wohl die Keimzelle menschlicher Besiedlung des Montafons war. Hier befanden sich überall Stollen und Abraumhalden. Wo heute Ortschaften mit Namen wie Schruns oder Tschagguns liegen, mäanderten wilde Flüsse durch Schwemmland und überfluteten regelmässig das Tal.

Wider den Winterblues
leben | Arcor.de, 23. Oktober 2017
Es gibt kaum jemanden, dem die dunkle Jahreszeit nicht irgendwann aufs Gemüt schlägt: Morgens wird es spät hell, abends früh dunkel, und dazwischen ist es oft düster. Man verbringt daher die meiste Zeit im künstlichen Licht – wie können wir den Bedarf an Tageslicht ersetzen?

Bewusstsein per Definition
wissen | Telepolis, 23. Oktober 2017
Eine Frage, mit der man so manchen Prüfling in Kognitionswissenschaften oder Philosophie in Angst und Bange versetzen könnte, lautet: Was ist Bewusstsein? Die Antwort darauf ist nach wie vor ein weites Feld.

Insel im Umbruch
eco | Spiegel, 24. Oktober 2017
Sonnig, erholsam – und nachhaltig: Die Nordseeinsel Juist will vormachen, wie umwelt- und sozialverträglicher Tourismus aussieht. Juist, zweite von links in der ostfriesischen Inselkette, ist im Umbau.

Wachträumen ist lernbar
wissen | Tagesanzeiger, 24. Oktober 2017
In Klar-oder Wachträumen, auch luzides Träumen genannt, kann man die Handlung bewusst steuern oder sich Superkräfte und –talente zulegen. Wie das ganz einfach geht, haben australische Forscher aufgezeigt und an rund hundertsiebzig Erwachsenen ausprobiert. Mit erstaunlichen Resultaten.

Heroisch
kultur | Zeitpunkt, 25. Oktober 2017
Der Heros verdankt seinen Namen dem Eros, und das Durchschnittsalter der Möchtegern-Helden, die täglich oft stundenlang gamen, beläuft sich mittlerweile auf sagenhafte 35 Jahre. Zuweilen möchte man ihnen zurufen: «Wenn ihr so erpicht darauf seid, als Halbgötter die Welt zu retten, warum tut ihr es dann nicht mal in echt?» (Ingo Hoppe)

Jetzt auch die RNA
wissen | Wissenschaft, 25. Oktober 2017
Die Genschere Crispr/Cas9 gilt als wichtiger Durchbruch für Gentechnik und Medizin, denn mit ihrer Hilfe lassen sich Mutationen im Erbmolekül DNA reparieren. Jetzt haben Forscher auf Basis von Crispr eine weitere Genschere entwickelt, die ähnlich wichtig werden könnte: REPAIR. Sie repariert nicht die DNA, sondern die RNA – und damit das Molekül, das für die Übersetzung des Gencodes in Proteine die entscheidende Rolle spielt.

Mehr Elektroautos auf deutschen Strassen
eco | Natur, 26. Oktober 2017
Es tut sich was in Sachen Elektromobilität: Seit Anfang des Jahres wurden weltweit, aber auch in Deutschland deutlich mehr Elektroautos und Plug-In-Hybride verkauft als zuvor, zeigen aktuelle Daten.

Männliches und weibliches Gehirn
wissen | NZZ, 27. Oktober 2017
Männer können besser parkieren und handeln zielorientierter, Frauen sind empathischer und können besser über ihre Gefühle reden. Diese klischierten Unterschiede werden gerne mit der Evolution erklärt, mit Genen und Hormonen. Aber gibt es so etwas wie das weibliche und das männliche Gehirn?

Mit der Umwelt reden
eco | Technology Review, 27. Oktober 2017
Sensoren und Satelliten erfassen unterschiedlichste Daten über Tiere, Pflanzen und Landschaften. Die Ergebnisse könnten Eingang in viele Alltagsanwendungen finden.

Lautsprecher in Büchern
kultur | Scienceticker, 27. Oktober 2017
Chemnitzer Forscher statteten einen Bildband zum „World Press Photo Wettbewerb“ mit gedruckter Elektronik aus und schufen für jedes Siegerfoto ein eigenes Klangumfeld.

Über Nicola Tesla
wissen | Scinexx, 27. Oktober 2017
Er gilt als verkanntes Genie und als einer der Pioniere des elektrischen Zeitalters: Nikola Tesla. Seine Ideen und Erfindungen schufen die Grundlage für das moderne Wechselstrom-Netz, für Elektromotoren, Neonröhren, Mikrowellenherde und das Radio. Sogar die Fernsteuerung geht auf eine Erfindung Teslas zurück. Doch den Ruhm ernteten andere.

Ausgejammert
kultur | TAZ, 27. Oktober 2017
Das grosse Jammern ist vorbei. Der gewohnte Klageton will in Deutschland einfach nicht mehr gelingen.  Viele finden das einfach nicht mehr sexy und betrachten das Leben lieber durch die rosarote Brille. Optimismus ist machbar, Herr Nachbar!

Scroll to top